Willkommen beim TSV Hayingen

Inhalt dieser Seite

Aktuell

C2-Junioren:
Am Samstag hatten die C2 Junioren der SGM die Mannschaft des TSV Betzingen 2 zu Gast auf dem Hornkopf.
Man wollte weiterhin ungeschlagen bleiben und so ging man das Spiel auch an. Es dauerte aber bis zur 18.Minute bis wir durch Franklin Rahm mit 1:0 in Führung gingen. Leider blieben weitere Chancen ungenutzt. Somit ging es mit der knappen Führung in die Halbzeit.
Die zweite Halbzeit zeigte das gleiche Bild und gute Chancen konnten wir nicht nutzen. In der 45.Minute erzielte dann Franklin sein zweites Tor. Der Gast konnte kurz vor Schluss noch 2:1 verkürzen. Doch wir konnten trotzdem den dritten Sieg im dritten Spiel einfahren.
Am Samstag kommt es dann zum Spitzenspiel in dieser Staffel. Um 12 Uhr spielen wir beim ebenfalls ungeschlagenen Tabellenführer SGM Ohmenhausen/Kusterdingen/Mähringen 2.
Auch hier wollen wir eine gute Figur abgeben und versuchen die Punkte mit nach Pfronstetten zu nehmen.
Vielen Dank an die 2 Spieler aus der D-Jugend ( Noah Schmidt und Matthäus Knöll ) welche ausgeholfen haben.
 
C1-Junioren:
Die C1 Junioren mussten dagegen am Samstag nach Donnstetten fahren um gegen die SGM Römerstein/ Wittlingen / Zainingen / Hengen zu spielen.
Die ersten Minuten waren etwas zerfahren aber dann bekam man das Spiel in Griff. In der 12. Minute gingen wir durch Mayas Salih in Führung. Zehn Minuten später wurde Julian Reuchlin im Strafraum gefoult und der fälligen Strafstoß wurde von Felix Hummel souverän zum 0:2 verwandelt. Keine vier Minuten später erhöhten wir durch einen Kopfball von Luis Miller nach einer Ecke auf 0:3. Kurz vor der Halbzeit erzielte dann Julian Reuchlin noch das vierte Tor.
In der zweiten Halbzeit spielten wir weiterhin nach vorne, aber konnten unsere Angriffe erstmal nicht sauber zu Ende spielen.
In der 50.Minute gelang es nach einem wunderschönen Spielzug Luis Miller das 0:5 zu erzielen. Jetzt fielen wir kurze Zeit in ein Loch und die Heimelf erzielte schnell zwei Tore. Doch davon ließen wir uns nicht aus der Ruhe bringen und Max Steinhart startete aus dem Mittelkreis ein Solo, welches er mit dem 2:6 vollendete. Kurz vor Schluss erzielte dann Julian seinen zweiten Treffer und somit gewannen wir das Spiel völlig verdient mit 2:7.
Damit stehen wir weiterhin ohne Punktverlust da und können am Samstag mit einem Sieg im Nachholspiel bei der SGM Ohmenhausen/Kusterdingen/Mähringen 1 , die Tabellenführung wieder übernehmen.
Spielbeginn in Kusterdingen ist um 14Uhr.
Glückwunsch an die Jungs beider Mannschaften und macht weiter so.
 
 
Spielerlaubnisantrag
Hier findet ihr den Antrag auf Spielerlaubnis für fußballhungrige Kids
 

Termine

 
Zum Seitenanfang

Wir verwenden Cookies.

OK